10Angebote ab13.50EUR bis70.00EUR
32,94 inkl. 19% MwSt. = 5,26 €
am Lager
>10St.
Versand
Zustellung
4 Tage
16,70 inkl. 19% MwSt. = 2,67 €
am Lager
>10St.
Versand
Zustellung
4 Tage
13,50 inkl. 19% MwSt. = 2,16 €
am Lager
>10St.
Versand
Zustellung
4 Tage
15,50 inkl. 19% MwSt. = 2,47 €
am Lager
>10St.
Versand
Zustellung
4 Tage
70 inkl. 19% MwSt. = 11,18 €
am Lager
3 St.
Versand
Zustellung
6-8 Tage
25,04 inkl. 19% MwSt. = 4,00 €
am Lager
2 St.
Versand
Zustellung
6-8 Tage
14,67 inkl. 19% MwSt. = 2,34 €
am Lager
>10St.
Versand
Zustellung
6-8 Tage
15,20 inkl. 19% MwSt. = 2,43 €
am Lager
5 St.
Versand
Zustellung
6-8 Tage
17,27 inkl. 19% MwSt. = 2,76 €
Versand
Zustellung
> 15 Tage
15,37 inkl. 19% MwSt. = 2,45 €
Versand
Zustellung
> 15 Tage
Seite 1 von 1

In der Holzbearbeitung zählen Hobel zu den unverzichtbaren und wichtigsten Werkzeugen. Mit ihnen kann bei dem Holz grobe Späne entfernt werden und es wird eine gleichmäßige Oberfläche verliehen. Nicht jedes Holz hat die gleiche Beschaffenheit und es gibt vielfältige Formen bei dem zu bearbeitenden Holz, weshalb auch unterschiedliche Hobel in einer Holzwerkstatt zu der Grundausstattung gehören. Ein normaler Handhobel wird für verschiedene Einsatzgebiete verwendet und für die Holzbearbeitung benötigen Zimmerleute und Tischler meist einige Spezialhobel. Der Doppelhobel sieht fast genauso aus, wie ein einfacher Handhobel. Der Hobel ist mit einem doppelten Eisen ausgestattet und hat daher seinen Namen. Glattere Oberflächen können mit Hilfe von dem Doppelhobel erreicht werden, denn eine Kante wird hinter der ersten Klinge erzeugt und dort wird der Span gebrochen. Wer einen Schabhobel oder einen Putzhobel verwendet, der kann damit eine noch feinere Oberfläche erzielen. Auch ein Schlichthobel ist sehr gut für sehr glatte Oberflächen geeignet, doch davor muss das Holz geschruppt werden.