Die neuen Bosch Akku-Handstaubsauger EasyVac 12 und PAS 18 LI eignen sich ideal für vielfältige Anwendungen in jedem Haus. Beide zeichnen sich durch kompakte Bauform, platzsparende Aufbewahrung und einfache Bedienung aus. Sie haben genug Kraft um die Brocken, Zucker, Gewürze usw. zu saugen. Die Akku-Handstaubsauger sind mit 12V und 18V Akkus betrieben. Worin unterscheiden sich beide Modelle voreinander außer der Akkuspannung?

Kaufe in Rotopino.de
Akku-Handstaubsauger mit Akku und Ladegerät Bosch EasyVac 12
am Lager
1 St.
Versand
Zustellung
4 Tage
89 inkl. 19% MwSt. = 14,21 €

Größe, Gewicht und Geräuschpegel
Der Akku-Handstaubsauger PAS 18 LI ist ein bisschen breiter und länger als der EasyVac 12. Dies ist ersichtlich auf dem Bild (siehe unten). Obwohl die Unterschiede ziemlich klein sind (ca. 2-5 cm), kann die Größe bei der Aufbewahrung von Bedeutung sein. Der Akku-Handstaubsauger  EasyVac 12 kann in einer Schublade aufbewahrt werden. Der PAS 18 LI braucht ein bisschen mehr Platz und kann z.B unter dem Spülbecken versteckt werden. Wenn es sich um das Gewicht handelt, ist der EasyVac 12 leichter (1 kg mit Akku) im Vergleich zu PAS 18 Li (1,3 kg mit Akku). Die Gewichtsdifferenz ist während des Betriebs deutlich zu spüren. Beide Modelle sind leise, aber der 12V arbeitet ein bisschen leiserer.
PAS 18 LI EasyVac12
Leistung, Behältervolumen, Betriebsdauer
Beide Modelle verfügen über optimale Saugkraft und eignen sich ideal zum saugen kleiner Schmutzteilchen. Im Vergleich, leistungsfähiger ist der Handstaubsauger PAS 18 LI. Der subjektive Unterschied ist auf dem Niveau von 15-20% deutlich zu spüren. Obwohl der EasyVac 12 höheren Unterdruck erzeugt, generiert gleichzeitig kleinere Luftmenge. Das Behältervolumen bei dem PAS 18 hat 0,65l, bei dem EasyVac 12 – 0,38l. Die Betriebsdauer des PAS 18 LI beträgt 16 min (mit dem 18V, 2,5Ah Akku). Der EasyVac 12 kann 22 min. arbeiten (12V 2,5Ah).
EasyVac 12 und PAS 18 LI
Filterreinigung
Die Akku-Handstaubsauger von Bosch sind in zwei verschiedenen Filter ausgestattet. Das Modell PAS 18 LI verfügt über einen leicht zu reinigenden und staubeffizienten Filter. Er hat eine Netz, die größere Teile blockiert und schützt den Filter vor Verstopfungen. Auf diese Art und Weise wird auch die Lebensdauer des Filters verlängert. Der EasyVac 12 ist mit einem flachen Faltenfilter ausgestatet. Der Anwender braucht ca. 5 Minuten um den PAS 18 LI zu reinigen und ca. 15 Minuten für  EasyVac 12.
PAS 18 LI EasyVac12
Akkus: 12V und 18V
Beide Modelle sind mit Li-Ion Akku betrieben. Der Akku-Handstaubsauger  EasyVac 12 ist mit 12V Akku betrieben. Diese Akku passt für alle Heimwerker- und Gartengeräte der Power for ALL Lithium-Ionen-Akkusysteme. Der Handstaubsauger PAS 18 LI ist mit 18V Li-Ion Akku kompatibel.  Dieser Akku passt auch für alle Heimwerker- und Gartengeräte der Power for ALL Lithium-Ionen-Akkusysteme 18V.
PAS 18 LI EasyVac12
Zubehör
Die kabellosen Staubsauger von Bosch sind mit komplettem Zubehör mitgeliefert. Beide Geräte sind mit 3 Düsen, Ladegerät und Akku ausgestatet. Der Pas 18 LI verfügt über ein Verlängerungsrohr, der  EasyVac 12 dagegen wird mit 2 Verlängerungsrohren ausgeliefert.

Zusammenfassung:


1. Akku-Handstaubsauger EasyVac 12:

  • leichter und kleiner
  • leistungsstark
  • arbeitet länger mit einer Akkuladung 
  • ein bisschen kompliezierter Filterreinigung als bei dem PAS 18 Li

2. Akku-Handstaubsauger PAS 18 LI:

  • größer, schwieriger, lässt sich aber unter dem Spülbecken verstecken
  • kräftiger, verfügt über einen robusten Filter
  • einfache Filterreinigung
Fügen Sie einen Kommentar hinzu.
* Pflichtfelder