Um ein Trapezblech schneiden zu können, kann man Elektro-Blechschere oder Akku-Blechschere wählen. Für Profis können wir ruhig Bosch GNA 75-16 anbieten. Diese Schere ist sehr effizient (Leistung 750W) und schnell (Hubzahl 2600/min). Für Heimwerker dagegen - unseren Bestseller Graphite 59G401 (Hubzahl 2000/min). Wenn jemand eine Akku-Blechschere bevorzugt, empfehlen wir dieses Modell - unseren Beststeller: Bosch GNA 18V-16. Max. Schnittbreite in Stahl bei diesem Gerät beträgt: 1,6 mm. Die akkubetriebenen Scheren erfreuen sich großem Interesse vor allem bei Blechnern, Dachdeckern oder Heizungstechnikern. Eine Blechschere mit einem guten Akku sollte mindestens eine Kapazität von 1,5 Ah aufweisen.

Kaufe in Rotopino.de
Blechschere 500 W Graphite 59G402
am Lager
10 St.
Versand
Zustellung
3 Tage
91 inkl. 19% MwSt. = 14,53 €
346 inkl. 19% MwSt. = 55,24 €
Akku-Knabber Makita DJN161Z
Versand
Zustellung
> 15 Tage
370,49 inkl. 19% MwSt. = 59,15 €
Akku-Nibbler Bosch GNA 18V-16
am Lager
1 St.
Versand
Zustellung
4 Tage
408 inkl. 19% MwSt. = 65,14 €
Blechschere 500 W Graphite 59G401
am Lager
>10St.
Versand
Zustellung
4 Tage
138 inkl. 19% MwSt. = 22,03 €
Akku-Knabber Makita DJN161RFJ
Versand
Zustellung
11-14 Tage
708 inkl. 19% MwSt. = 113,04 €

Worauf sollte man achten, wenn man Blechschere kaufen will?
Blechscheren sollten der Blechdicke angepasst werden. Wenn man Aluminium mit einer Dicke von 2,5mm oder Stahl (1,6mm) schneiden will, sollte man folgendes Modell wählen: Graphite 59G401. Wichtig ist auch die Hubzahl. Je höher die Hubzahl des Gerätes ist, desto schneller man arbeitet. Als Beispiel können wir das Model JN1601 von Makita nennen. Bei diesem Gerät beträgt die Hubzahl 2200/min. Hikoki CN16SA UAZ zeichnet sich auch durch hohe Hubzahl  (2300/min) aus. Die Wahl zwischen Akku-Blechscheren und Elektro-Blechscheren ist mit Mobilität verbunden. Die Akku-Blechscheren sind mobil, so dass man das Blech direkt auf dem Dach schneiden kann. Die Elektro-Blechscheren sind eher für den stationären Betrieb geeignet z.B in den Werkstätten. Diese können auch länger betrieben werden. Die Blechscheren sind leicht – 2kg. Dies hat eine große Bedeutung wenn man auf dem Dach arbeitet.

Von großer Bedeutung ist hier natürlich auch das Gewicht des Geräts. Die Blechscheren sind relativ leicht. Das ist sehr wichtig, wenn man z. B. auf dem Dach arbeitet.Die akkubetriebenen Blechscheren sind etwas schwerer als die Netz-Scheren. 


Warum Blechscheren?

  • Die Kanten werden nicht gerissen
  • Blechscheren sind beständig gegen Rost
  • Schutz vor Überhitzung des Materials
  • Verringern das Risiko eines Verkratzens der Oberfläche
  • Zeichnen sich durch geringes Gewicht aus
  • Ermöglichen einfaches Manövrieren an schwer zugänglichen Stellen

Ähnliche Produzenten im Shop Rotopino.de:
Kommentare
  • Armin 2019-11-06

    Persönlich empfehle ich diese von Bosch...

Fügen Sie einen Kommentar hinzu.
* Pflichtfelder