Bewerte den Artikel:

Unsere Kunden stellen sich oft die Frage: welche Motorsense wäre am besten für mich? Wenn wir ein holperiges Grundstück haben, brauchen wir keinen Rasenmäher, sondern eine Sense.

Welche denn?

 

Den Anforderungen unseren Kunden entgegen haben wir die besten Motorsensen näher beschrieben.

 

Eine beste Motorsense sollte sich durch folgende Eigenschaften auszeichnen:

  • Motor
  • Griff
  • Ausstattung

Heute nehmen wir unter die Luppe die Sensen von Makita, Hitachi und Nac.


Makita EBH341U

Die teuerste Variante der Benzin-Motorsense für Profis ist EBH341U.

 

Diese Sense ist mit kraftvollem Motor ausgestattet, der gleichzeitig auch umweltfreundlich ist. Außerdem verfügt die Sense über einen ergonomischen Griff.

Hervorgehoben wird die Makita wegen ihrem 4-Takt-Motor. In der Ausstattung werden noch Schutzhaube und Fadenkopf zugeliefert. Wichtig wird noch die Tatsache, dass EBH341U mit Antivbrationssystem ausgestattet wurde.

 

Hitachi CG40EAS

Benzin-Motorsense von Hitachi ist sowohl für Profis als auch für unerfahrene Benutzer gedacht. Der ökologische 2-Takt-Motor New Pure Fire sorgt für niedrige Emission von Abgasen.

Zusammen mit der Maschine werden Träger, Schutzbrille und Ersatzmesser zugeliefert.

 

NAC SPS0521

Letztens haben die NAC-Sensen an der Popularität gewonnen, da Sie relativ wenig kosten und universal anwendbar werden.

Besonders empfehlen wir SPS0521.

Lieferumfang: Träger, Fadenkopf, Behälter für Kraftstoffgemisch, Montage-Werkzeuge.

Ähnliche Produzenten im Shop Rotopino.de:
* Pflichtfelder
Fügen Sie einen Kommentar hinzu.