Survival ist seit vielen Jahren sehr beliebt. Liebhaber dieser Art von Abenteuer müssen sich jedoch mit der entsprechenden Ausrüstung ausstatten. Das Beil darf in der Ausrüstung eines Survival-Fans nicht fehlen. Aber wie wählt man das beste Modell aus, um den Kauf nicht zu bereuen? Lass es uns überprüfen!

Kaufe in Rotopino.de
Universalaxt Gardena 900B
am Lager
10 St.
Versand
Zustellung
3 Tage
32,03 inkl. 19% MwSt. = 5,11 €
Beil Hultafors HULTÅN 0,5
Versand
Zustellung
> 15 Tage
135,49 inkl. 19% MwSt. = 21,63 €
Spaltaxt Fiskars X11 (122443)
am Lager
>10St.
Versand
Zustellung
4 Tage
71,49 inkl. 19% MwSt. = 11,41 €
Axt 600 g Neo 27-006
am Lager
>10St.
Versand
Zustellung
4 Tage
23,10 inkl. 19% MwSt. = 3,69 €
Axt 620g, Verto 05G100
am Lager
>10St.
Versand
Zustellung
4 Tage
21,20 inkl. 19% MwSt. = 3,38 €
Universalaxt XXS Fiskars X5 (121123)
am Lager
>10St.
Versand
Zustellung
4 Tage
37,30 inkl. 19% MwSt. = 5,96 €

 

Beile für Survival- und Bushcrafting-Trips

Survival- und Bushcrafting-Touren sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Freizeit zu verbringen. Eine Rückkehr in die Natur, kombiniert mit einer Dosis Adrenalin, garantiert außergewöhnliche Erlebnisse. Während solcher Expeditionen ist es äußerst wichtig, sich richtig vorzubereiten und eine hochwertige Ausrüstung zu verwenden, die es den Wanderern ermöglicht, unter schwierigen Bedingungen zu überleben.

Beile sind sicherlich eines der wichtigsten Werkzeuge, die man auf Expeditionen mitnehmen sollte. Sie sind viel leichter und kleiner als Äxte, wodurch sie handlicher zu benutzen sind. Ihr Gewicht ist besonders auf Expeditionen wichtig, wenn die gesamte Ausrüstung in einem Rucksack transportiert wird. Achsen sind auch in Bezug auf den Platzbedarf viel besser als Achsen.

 

 

Anwendung von Beilen

 

In den meisten Fällen wiegen Beile nicht mehr als ein Kilogramm. Sie haben kurze Griffe und kleine Köpfe, die für bestimmte Aufgaben profiliert sind. Für typische Lagerarbeiten genügen meist kleine Beile mit einem Gewicht von etwa 400 bis 600 g. Die Werkzeuge können dank der Schlagfläche auch als Hammer verwendet werden. Sie eignen sich perfekt zum Vorbereiten von Anzündholz, Schneidebrettern, zum Schneiden von Ästen und nicht zu dicken Stämmen oder zum Schärfen von Wurststangen.

Das Survival-Beil wird auch beim Durchqueren von schwierigem und überwuchertem Gelände nützlich sein. Mit den Survival-Äxten können Sie einen Lagerplatz einrichten und einen Unterstand im Wald bauen.

 

Worauf ist bei der Auswahl eines Beils zu achten?

Bei der Auswahl eines Beils sollten Sie zunächst auf die Qualität seiner Herstellung achten. Die billigste Ausrüstung kann während der Reise schnell beschädigt werden, was ein großes Problem sein wird, wenn wir weit weg von der Zivilisation sind und die Ausrüstung nicht reparieren können. Das Werkzeug sollte langlebig und funktional sein, da es bei Reisen dieser Art in vielen Situationen benötigt wird.
Es ist gut, wenn die Klinge mit einer Korrosionsschutzschicht versehen ist, damit sie vor Korrosion geschützt ist, der sie unter ungünstigen Bedingungen ausgesetzt ist. Der Kopf hingegen ist aus hochwertigem Stahl gefertigt, um die Widerstandsfähigkeit gegen starke Stöße zu gewährleisten. Bemerkenswert ist auch, dass der Griff mit einem Anti-Rutsch-Material überzogen ist, das verhindert, dass das Werkzeug während der Arbeit aus der Hand rutscht.
Die hohe Qualität der Klinge garantiert eine lange Nutzungsdauer, ohne dass sie häufig geschärft werden muss. Die Widerstandsfähigkeit gegen Abstumpfung ist bei Survival-, Scouting- oder Bushcraft-Durchquerungen äußerst wichtig. Ein Beil sollte außerdem leicht und handlich sein und nicht viel Platz nehmen. Bevor Sie sich für das richtige Modell entscheiden, sollten Sie überlegen, für welche Art von Arbeit Sie es benötigen. Kleine und handliche Modelle eignen sich gut für Präzisionsarbeiten. Etwas größere und robustere Modelle sind ideal zum Spalten und Hacken von Holz.
Der Werkzeuggriff sollte profiliert, massiv, aus hochwertigem Holz, Metall oder Kunststoff mit einer Beimischung von z.B. Glasfaser gefertigt werden. Das sicherin der Hand liegende Beil erhöht die Anwendungssicherheit und ermöglicht ein effizientes Arbeiten.

Es lohnt sich auch sicherzustellen, dass das Produkt mit einem Koffer ausgestattet ist, der die Sicherheit beim Transport der Ausrüstung erhöht. Beile sind auch nützlich in Lagern, beim Camping, beim Wandern im Wald, beim Bereiten von Feuern und sogar im Garten, um Äste von Bäumen oder Büschen zu fällen. Aufgrund der Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten lohnt es sich, hochwertige Geräte anzuschaffen, die viele Jahre funktionieren.

 

 

 

 

Fügen Sie einen Kommentar hinzu.
* Pflichtfelder