Bewerte den Artikel:
Produktbewertung: 4,5/5
Anzahl der Bewertungen: 4

Träumen Sie von frischen Kräutern in Ihrer Küche ? Mit einem Kräuterregal ist das möglich. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Kräuterregal selbst bauen können.

Kaufe in Rotopino.de
Multischleifer Bosch PSM Primo
Auf Lager 1 Stk.Versand heute um 14 Uhr
57 43 inkl. 19% MwSt. = 6,87 €
Akku-Bohrschrauber Bosch PSR Expert LI-2 + Ergonomic
Auf Lager 1 Stk.Versand heute um 14 Uhr
244 173 inkl. 19% MwSt. = 27,62 €
Akku-Stichsäge Bosch EasySaw 12
Versandfertig innerhalb von 8-11 Tagen
104 76 inkl. 19% MwSt. = 12,13 €

 

Was wird benötigt ?

  • 1 Holzbrett z.B. Fichte 1000x200x180 mm (LxBxH)
  • 4 Drahtseile (Länge nach Bedarf)
  • 8 Seilklemmen passend zum Drahtseil
  • 4 Deckenhaken mit passenden Dübel (je nach Deckenbeschaffenheit)
  • 6 Kräutertöpfe (Durchmesser oben ca. 12 cm)
  • Zirkel
  • Säge, z.B. EasySaw 12
  • Akku-Bohrschrauber, z.B. PSR Expert LI-2 Ergonomic,
  • Multischleifer, z.B. PSM Primo,
  • Holzbohrer 2,5mm und 18mm
  • Bohrer zur späteren Aufhängung (je nach Deckenbeschaffenheit): 8mm

 

Hinweis: Kaufen Sie Kräutersetzlinge am besten bei einem Gärtner. Die einfachsten Kräuter zum Anbau sind Melisse, Koriander, Minze, Rosmarin, Estragon sowie Kresse. Anspruchsvoller sind Thymian, Basilikum, Majoran sowie Origano. Diese Kräuter fordern viel Sonne.

 

Schritt 1. Mit der Bosch EasySaw 12 sägen wir das Brett zu (das Brett vom Projekt ist 1m lang und fasst 6 Töpfe). Dann zeichnen wir mit einem Zirkel die Umrisse für die Löcher darauf. Der Durchmesser sollte etwa 1cm kleiner als der oberer Rand des Topfes sein. Dadurch werden wir sicher sein, dass die Blumentöpfe nicht herausfallen werden.


Schritt 2. Wir nehmen wieder das Brett in Angriff und bohren 4 Löcher für die Aufhängung. Wir können dazu den Bohrschrauber PSR Expert LI-2 Ergonomic mit Holzbohrer verwednen (hier ein Bohrer 2,5mm, der Drahtseildicke entspricht). Dann tauschen wir den 2,5 mm durch 18 mm Holzbohrer aus und bohren Löcher für die Kräutertöpfe. Wir bohren in jeden aufgezeichneten Kreis ein Loch, das den inneren Rand der Zirkellinie berührt.

Schritt 3. Weiter sägen wir im Brett die Löcher für Kräutertöpfe, dazu verwenden wir Säge EasySaw12. Die Schnittkanten schleifen wir mithilfe des Universalschleifers PSM Primo ab.

Schritt 4. Jetzt geht das Kräuterregal an die Decke. Mit einem Bohrschrauber bohren wir vier Löcher in die Decke. Die Löcher sollten den gleichen Abstand haben wie die Löcher, die wir zuvor in die Ecken des Brettes gebohrt haben. Anschließend versenken wir die Dübel und drehen die Deckenhaken fest ein.


Schritt 5. Dann kürzen wir die Drahtseile auf die gewünschte Länge. Die unteren Enden werden durch die Löcher im Brett gefädelt und mit vier Seilklemmen so befestigt, dass das Regal sicher darin hängt. Jetzt fädeln wir die Seile genauso durch die Haken an der Decke und befestigen sie mit den restlichen vier Klemmen. Am Ende legen wir im Herbarium Blumentöpfe und bepflanzen diese mit beliebigen Kräutern.

Ähnliche Produzenten im Shop Rotopino.de:
* Pflichtfelder
Fügen Sie einen Kommentar hinzu.