Bewerte den Artikel:

Wollen Sie die einzelnen Fliesen in Ihrem Badezimmer wechseln? Mit Dremel Werkzeugen ist das ganz einfach. Schau mal, wie Sie Ihre Fliesen Schritt für Schritt wechseln können.

Kaufe in Rotopino.de
Handkreissäge Dremel DSM20
AUF LAGER
0 St.
Versand
Zustellung
11-14 Tage
198 146 inkl. 16% MwSt. = 20,14 €

Sie brauchen:

  • Handkreissäge Dremel DSM20
  • Meißel und Hammer
  • Fliesenkleber
  • Fliesenkreuze
  • Neue Fliesen
  • Fugenmörtel und Ausfugbrett
  • Bandmaß und Bleistift
  • Schleifpapier


Schritt 1:
Entfernen Sie die alten Fliesen mithilfe eines Meißels und Hammers. Zum Fliesen brauchen Sie einen idealen ebenen Untergrund, glätten Sie die Oberfläche oder verputzen Sie bei Bedarf die Wand.

Schritt 2:
Vermessen Sie Ihre Wand und Fliesen und erstellen Sie den Plan, wie Sie Ihre Fliesen verlegen möchten. Dann bestimmen Sie die Mitte der Wand und fangen Sie mit dem Fliesen an, fliesen Sie  von der Mitte nach außen zu den Ecken, um gleich lange Fliesen zu erhalten.

Schritt 3:
Entfernen Sie die Spülkastenblende, damit Sie bündig bis zur Inspektionsöffnung fliesen können. Tragen Sie den Kleber gleichmäßig auf die Wand auf und kleben Sie die neuen Fliesen mit Fliesenkreuz an,  um gleichmäßige Abstände zu erhalten.

Schritt 4:
Schneiden Sie die restlichen Fliesen für Kanten, Ecken und Inspektionsöffnung passend zu, verwenden Sie dabei Dremel Kompaktkreissäge DSM20 mit der Dremel Fliesen Diamant- Trennscheibe DSM540.

Schritt 5:
Kleben Sie die zugeschnittenen Fliesen nach Ihrem Plan an der Wand an.

Schritt 6:
Verfugen Sie die Fliesenzwischenräume. Nach  dem Trocknen des Mörtels schrauben Sie einen Papierrollenhalter an oder befestigen Sie ihn mit Saugnapf, so dass Sie nicht bohren müssen.

Fertig!


Ähnliche Produzenten im Shop Rotopino.de:
* Pflichtfelder
Fügen Sie einen Kommentar hinzu.