Bewerte den Artikel:

Die „Compact Generation“ von Bosch ist großer geworden: Neueste Mitglieder dieser Geräte-Familie, die besonders handlich und kompakt ist, sind die Exzenterschleifer PEX 300 AE und PEX 400 AE. Die PEX 300 AE und PEX 400 AE sind zwölf beziehungsweise 25 Prozent kleiner als die Vorgängermodelle und erleichtern dem Heimwerker durch ihre Einteilung in „Universal“ (PEX 300 AE) und „Expert“ (PEX 400 AE) die Wahl des geeigneten Geräts.

Kaufe in Rotopino.de

Die neuen Exzenterschleifer sind nicht nur kompakter, sondern auch besser ausbalanciert: Die Handgriffe sind in optimaler Position zum Geräteschwerpunkt angebracht. So sind der PEX 300 AE und der PEX 400 AE besonders einfach und kontrolliert zu führen. Durch das ergonomische Design mit Softgrip-Auflagen liegen beide Geräte gut in der Hand. Durch das neue Lüfterrad sind Vibrationen sehr reduziert. Die Exzenterschleifer PEX 300 AE und PEX 400 AE gleiten das bearbeitende Werkstück sanft.

Zur Wahl stehen die 270 Watt oder 350 Watt-Motoren mit Drehzahlvorwahl. Diese ist besonders vorteilhaft bei der Bearbeitung lackierter Oberflächen: Die Farbe verbrennt nicht wenn die niedrigere Drehzahl gewählt wurde.

Diese Funktion ermöglicht vielfältige Anwendungen der Schleifer PEX 300 AE und PEX 400 AE. Mbschleifen von alten Möbeln, Treppenstufen oder Türrahmen erfolgt sehr schnell und einfach. Darüber hinaus kann man mit den Geräten auch Polierarbeiten durchführen.
Andere Vorteile: eine Staubbox zur Minimierung der Staubbelastung für sichere Arbeiten, ein robuster Schleifteller mit hoher Lebensdauer und ein Applikator für einfachen Schleifmittelwechsel.

 

Quelle: http://www.bosch-presse.de/presseforum/details.htm?txtID=5061&tk_id=112

Ähnliche Produzenten im Shop Rotopino.de:
* Pflichtfelder
Fügen Sie einen Kommentar hinzu.