Bewerte den Artikel:

Welche Schleifmaschine wählen? Wir stellen oft uns solche Frage, obwohl die Auswahl von Produzenten und Produkten so groß ist.

Winkelschleifer sind die populärsten von allen Schleifmaschinen. Die Handwerker greifen nach ihnen am meisten. Wenn wir sie mit entsprechenden Schleifscheiben ausstatten, können wir sie fürs Schleifen und Schneiden von Metall, Beton, Holz und anderen Materialien anwenden.

 

Wähle einen Winkelschleifer für dich aus!

 

 

Die Winkelschleifer eignen sich für Schleifen von verschiedenen Materialien. Ihre bestimmung hängt vor allem von der Scheibe ab, die aber wechselbar ist. Für Metall müssen die Schleifscheiben verstärkt sein. Für Steine und Mauer sind besonders Diamantscheiben geeignet. Diese sind jedoch teurer, sind aber auch zweifellos besser als die üblichen. Sie garantieren schnelleres und saubereres Schleifen. Wir können aber nicht vergessen, dass sie für Steine und nicht für Metall geeignet sind.





Winkelschleifer haben folgende Scheiben:

> 115 mm
> 125 mm
> 150 mm
> 180 mm
> 230 mm.

Seltener auch: 300 i 350 mm.

Kleinere Werkzeuge zeichnen sich durch höhere Leerlaufdrehzahl aus. Winkelschleifer 115 mm arbeitet sogar bis 10 000/min, während die große Schleifmaschine nur bis 6 500/min. Die kleineren, die hohe Leerlaufdrehzahl haben, sind aus diesem Grund nicht so dauerhaft. Sie sind aber deutlich billiger.



Aufnahmeleistung von Winkelschleifern beträgt von 500 bis 2500 W. Je höhere Leistung, desto stärker Winkelschleifer. Je größer Winkelschleifer, desto höhere Leistung.


 



Jeder Winkelschleifer besteht aus:

>Seitenhandgriff– dieser wird mit einer Schraube an der linken oder rechten Seite des Geräts befestigt.
> Spindelarretierung. Spindel muss beim Scheibenwechsel arretiert werden.
> Sicherheitsschalter. Er ermöglicht Ausschalten der Schelifmaschine in jedem beleibigen Moment.
> Sanftanlauf-Funktion


SICHERHEIT


Winkelschleifer muss von den Gebraucher immer beachtet werden. Er dreht sich sehr schnell und kann in jedem Moment gefährlich für uns sein.
Vor dem Arbeitsende müssen wir uns sicher sein, dass alle Scheiben nicht mehr arbeiten.
Es lohnt sich, sich in Schutzbrille, Schutzmaske,Handschuhe zu versorgen.
Arbeit mit Winkelschleifer produziert viel Staub. Um ganz sicher zu sein, müssen wir Scutzkleidung immer anhaben.

Ähnliche Produzenten im Shop Rotopino.de:
* Pflichtfelder
Fügen Sie einen Kommentar hinzu.