Bewerte den Artikel:

360°-Schutz und 360°-Sound: Dafür stehen die neuen Bosch Baustellenradios GML 20 Professional und GML 50 Professional. Der Klang aus vier Boxen bietet ein 360°-Sounderlebnis. Darüber hinaus überzeugen die neuen Baustellenradios durch ihre extreme Robustheit. Durch den federnd gelagerten Aluminiumrahmen überstehen sie sogar einen Falltest aus zwei Meter Höhe noch voll funktionsfähig. Die Power Box ist nach IP 54 vor Staub und Spritzwasser geschützt.

Vier integrierte Lautsprecherboxen und ein Subwoofer sorgen für den starken Sound – auf der Baustelle, in der Werkstatt oder beim Grillfest im Garten. Erstklassiges Hörvergnügen ist über den besonders guten Empfang des Radios sowie das wahlweise Abspielen von Musik im MP3- oder WMA-Format über USB, AUX In und SD stets gewährleistet. Beide Geräte ermöglichen zudem das Anschließen und Laden von verschiedenen elektronischen Geräten über USB, AUX In/Out oder DC Adapter. Die Power Box ist als GML 20 Professional mit 20 Watt Leistung und als GML 50 Professional mit 50 Watt Leistung erhältlich.

Integrierter Akkulader
Beide Baustellenradios können über ein gewöhnliches Stromnetz (230/110 Volt) oder über 14,4- sowie 18-Volt-Lithium-Ionen-Akkus von Bosch betrieben werden. Gleichzeitig dienen die Radios mit zwei integrierten Standard-Steckdosen als 230-Volt-Stromquelle für weitere Geräte. Die Bosch Power Box Bosch GML 50 Professional kann zudem 14,4-Volt- oder 18-Volt-Lithium-Ionen-Akkus laden. Mit beleuchteten LED-Tasten sowie einer Fernbedienung bietet diese Gerätevariante einen besonderen Bedienungskomfort.

 

Quelle: http://www.bosch-presse.de/presseforum/details.htm?txtID=4579&tk_id=112

Das Makita BMR 100 ist übrigens ein ebenso sehr häufig verkauften Radio für die Baustelle.

Ähnliche Produzenten im Shop Rotopino.de:
* Pflichtfelder
Fügen Sie einen Kommentar hinzu.